Annatina Schorno
079 684 19 60annatina@fitallegra.ch

Information für meine Physiotherapie Patienten

Geschätzte Patientinnen, geschätzte Patienten

Gerne melde ich mich auf diesem Weg mit wichtigen Informationen zur Fortsetzung Ihrer Behandlung.
Ab dem 27. April 2020 dürfen sämtliche Therapien unter Einhaltung der Hygienemassnahmen wieder durchgeführt werden.

Das Einhalten der Hygienemassnahmen lässt aktuell jedoch nur einen eingeschränkten Betrieb in der Physiotherapie zu.  Gerne werde ich mich bei Ihnen melden, um einen für Sie optimalen Termin zu finden. Ich bitte jedoch um Verständnis, dass ein Ablauf wie vor der Corona-Situation im Moment nicht möglich ist.

Ihre und unsere Sicherheit ist uns wichtig. Deshalb bitten ich Sie, folgende Punkte sind einzuhalten:

  • Bitte kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin
  • Vermeiden Sie ein Zufrühkommen oder ein Zuspätkommen, um Personenansammlungen zu vermeiden
  • Desinfizieren Sie sich Ihre Hände mit dem dafür vorgesehen Desinfektionsmittel
  • Nehmen Sie Ihre Jacken/Kleider/Schuhe mit in den Behandlungsraum und hängen Sie nichts in der Garderobe au
  • Setzen Sie sich auf einen Stuhl und warten Sie, bis Sie abgeholt werden. Der Wartebereich ist so konzipiert, dass Sie genügend   Abstand von anderen Personen haben
  • Da wir während der Behandlung die 2 Meter Distanz nicht einhalten können, sind wir verpflichtet einen Mundschutz zu tragen: Sie  als Patient und ich als Therapeutin.

Bitte verzichten Sie auf Ihre Physiotherapie-Behandlung,

  • wenn Sie Fieber oder Erkältungs-Symptome wie Husten, Schnupfen etc. haben
  • wenn Sie in den letzten 14 Tagen aus einem der Risikogebiete zurückgereist sind
  • wenn Sie in den letzten 14 Tagen in Kontakt waren mit Personen aus den Risikogebieten
  • wenn Sie in Kontakt waren mit Corona-Virus-Infizierten oder -verdächtigen Personen.

Für Fragen, Auskünfte und Terminabsprachen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit in dieser speziellen Zeit, welche wir aber gemeinsam gut meistern werden und freue mich sehr auf ein Wiedersehen!

Mit freundlichen Grüssen

Annatina Schorno, Physiotherapeutin FH